ARCHIV.

PROGRAMM 2016
DONNERSTAG, 7. April 2016
FREITAG, 8. April 2016

Hier gehts zur Bildergalerie des 1. Forum FOKUS ETHIK

 


Begrüssung und Einstieg
Host-Moderation: Dr. Barbara Bleisch, Philosophin und Moderatorin «Sternstunde Philosophie» SRF Einleitung: Dr. André von Wattenwyl, Präsident FOKUS ETHIK
09.30 h: Intervention: Bruno Bieri, mit "Hang"  

Ethik generell
«Zehn Gebote für Manager und Politiker» 10.00 h: Pater Herrmann-Josef Zoche, Augustinerpater, Theologe, Philosoph und Managementberater

«Ethik als Grundwert» (Podiumsgespräch mit Publikumsbeteiligung) Pater Herrmann-Josef Zoche, Dr. Hans-Peter Fricker, Co-Leiter Club Helvétique, Prof. Dr. Markus Huppenbauer, Ethik-Zentrum der Universität Zürich, Dr. Rif’at Lenzin, Präsidentin interreligiöse Arbeitsgemeinschaft der Schweiz, IRAS COTIS
10.45 h: Moderation: Sonja Hasler

12.15 – 13.45 h: Steh-Lunch

Nachhaltigkeit I
«Nachhaltigkeit in der Finanzindustrie – eine Utopie oder Realität?»
Antoinette Hunziker-Ebneter, Gründungspartnerin und CEO von Forma Futura Invest AG,
13.45 h: Verwaltungsratspräsidentin der Berner Kantonalbank AG

14.45 h – 15.15 h: Erfrischungspause

Sport
«Sieg um jeden Preis»
Prof. Gunter Gebauer, Philosoph und Sportwissenschaftler 15.15 h

(Podiumsgespräch mit Publikumsbeteiligung) Prof. Gunter Gebauer, Hans-Joachim «Hajo» Seppelt, Autor und Journalist,, Jürg Bühler, Leiter Ausbildung Swiss Tennis,, Viktor Röthlin, ehem. Langstreckenläufer
16.15 h: Moderation: Marc Lehmann

Soireéthique Networking-Apéro, anschl. gesellschaftliches Nachtessen, sowie kulturelle Intervention mit Bruno Bieri ab 17.45 h bis ca. 22.00 h

FREITAG, 8. April 2016
Begrüssung und Einstieg
Host-Moderation: Dr. Barbara Bleisch, Philosophin und Moderatorin «Sternstunde Philosophie»
SRF Intervention: Bruno Bieri, mit "Hang" 09.30 h

Nachhaltigkeit II
«Die Welt im Erdölrausch - Leben auf Kosten künftiger Generationen»
09.35 h: Dr. phil. Daniele Ganser, Institutsleiter SIPER AG

«Die Verantwortung der Privatwirtschaft bei der Umsetzung der Entwicklungsziele»
10.25 h: Dr. David N. Bresch, Head Business Development, Global Partnerships, Swiss Re

«Die Verantwortung des Staates bei der Umsetzung der Ziele für nachhaltige Entwicklung»
11.15 h: Botschafter Michael Gerber, Sonderbeauftragter des Bundes für globale nachhaltige Entwicklung

Moderation: Dr. Barbara Bleisch

12.15 h – 12.45 h: Erfrischungspause
           
Kunst
«Braucht die Kunst den Zweifel?» (Podiumsgespräch mit Publikumsbeteiligung) Wolfgang und Helene Beltracchi, Der Meisterfälscher des Jahrhunderts, Künstler und Autoren, Bernhard Bischoff, Kunsthistoriker/Galerist, Peter Fischer, Ehem. Direktor Zentrum Paul Klee, Alexander Jolles, Experte im Kunstrecht und Rechtsanwalt, Schellenberg Wittmer AG 12.45 h: Moderation: Dr. Barbara Bleisch

Verabschiedung Schlusstrunk und Ausklang 14.15 h – 15.00 h

Das FOKUS ETHIK Programmheft 2016 als pdf-Dokument zum herunterladen: -> hier

REFERENTEN 2016
 

Informationen aus erster Hand: Die von uns eingeladenen Spezialisten garantierten mit ihrem Wissen und ihrer Erfahrung vertiefte Einblicke und gaben neue Impulse.

(Mehr Infos zur Person mit Klick auf den Namen.)
 
Wolfgang und Helene Beltracchi, Der Meisterfälscher des Jahrhunderts, Künstler und Autoren (Modul Kunst)
Bernhard Bischoff, Kunsthistoriker/Galerist (Modul Kunst)
Dr. Barbara Bleisch, Philosophin und Moderatorin "Sternstunde Philosophie" SRF (Host-Moderation)
Dr. David N. Bresch, Head Business Development, Global Partnerships, Swiss Re (Modul Nachhaltigkeit II)
Jürg Bühler, Leiter Ausbildung Swiss Tennis, Sportpsychologe (Modul Sport)
Peter Fischer, Ehem. Direktor Zentrum Paul Klee (Modul Kunst)
Dr. Hans-Peter Fricker, Co-Leiter Club Helvétique (Modul Ethik generell)
Dr. phil. Daniele Ganser, Institutsleiter SIPER AG (Modul Nachhaltigkeit II)
Prof. Gunter Gebauer, Philosoph und Sportwissenschaftler (Modul Sport)
Michael Gerber, Sonderbeauftragter des Bundes für globale nachhaltige Entwicklung (Modul Nachhaltigkeit II)
Sonja Hasler, Moderatorin SRF und Redaktorin (Moderation Ethik generell)
Antoinette Hunziker-Ebneter, Gründungspartnerin und CEO von Forma Futura Invest AG, Verwaltungsratspräsidentin der Berner Kantonalbank AG (Modul Nachhaltigkeit I)
Prof. Dr. Markus Huppenbauer, Ethik-Zentrum der Universität Zürich (Modul Ethik generell)
Alexander Jolles, Rechtsanwalt und Experte im Kunstrecht, Schellenberg Wittmer AG (Modul Kunst)
Marc Lehmann, Moderator Radio SRF 1 und Redaktor (Moderation Sport)
Dr. Rifa’at Lenzin, Präsidentin interreligiöse Arbeitsgemeinschaft der Schweiz, IRAS COTIS (Modul Ethik generell)
Viktor Röthlin, ehem. Langstreckenläufer (Modul Sport)
Hans-Joachim «Hajo» Seppelt, Autor und Journalist (Modul Sport)
Pater Herrmann-Josef Zoche, Augustinerpater, Theologe, Philosoph und Managementberater (Modul Ethik generell)